Schlackern Lenkung im Geschwindigkeitsbereich von 55-75 km/h

Hier könnt Ihr Probleme/Fragen zum Opel Frontera posten.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
Benutzeravatar
Joachim
Buckelpistencrack
Beiträge: 423
Registriert: Montag 8. Oktober 2001, 02:00
Fahrzeug: Frontera Sport 2,5 TDS Bj.97
Kontaktdaten:

Schlackern Lenkung im Geschwindigkeitsbereich von 55-75 km/h

Beitrag von Joachim » Freitag 9. Oktober 2015, 08:33

Hi,

ich habe folgendes Phänomen:

Wenn ich mich im Geschwindigkeitsbereich von 55-75 km/h befinde und über irgend etwas holpriges fahre (hier reicht auch schon eine Quer-/Längs-Rille) fängt die Vorderachse an zu schlackern.
Ist die Straße schön glatt oder befinde ich mich außerhalb des angegebene Geschwindigkeitsbereiches ist der Zustand der Straße unerheblich und alles verhält sich normal.

Das Schlacker ist wie folgt: die Lenkung/Räder schlägt nach links-rechts-links-rechts usw.
Bremse ich etwas ab stabilisiert sich das Ganze wieder und ich kann Geschwindigkeit auf nehmen.
Nur kein Gas geben, dann wird es immer extremer.

Was kann das sein ?
Jemand eine Idee ?
Grüße
Dauerurlauber (Isländer Frontera - Lotus 111)

Benutzeravatar
Oli261
Böschungswinkelmesser
Beiträge: 112
Registriert: Samstag 30. August 2014, 07:34
Fahrzeug: Frontera B 3.2 LPG
Wohnort: 47647/Kerken

Re: Schlackern Lenkung im Geschwindigkeitsbereich von 55-75 km/h

Beitrag von Oli261 » Freitag 9. Oktober 2015, 09:10

Hallo
Ich würde in diesem Fall so vorgehen:
Den Wagen vorne aufbocken und dann am Rad versuchen zu wackeln um zu schauen ob das Radlager oder die Trag und führungsgelenke ausgeschlagen sind oder Spiel haben.

Benutzeravatar
Der Ralf
Forums-Paparazzo
Beiträge: 7304
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 18:05
Fahrzeug: opel campo 2.5 , FRONTERA 2.0 , Matschi V6, Mazda B2500 uf
Wohnort: 31632 Schessinghausen

Re: Schlackern Lenkung im Geschwindigkeitsbereich von 55-75 km/h

Beitrag von Der Ralf » Freitag 9. Oktober 2015, 09:41

zusätzlich würde ich auch noch die untern und obern Querlenkerbuchsen prüfen.
Der Ralf
Das Waldi Bastelfred (Campo) http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=16&t=17951
Der B den ich nie haben wollte http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=21524
universalvierradantriebautowagenmitvierrädernanjedereckeeinsdiebisaufdenbodenreichenmanchmal
http://brisbras.de/Campobilder/ http://www.brisbras.de/opel4x4 http://www.brisbras.de/mamut//

Benutzeravatar
Joachim
Buckelpistencrack
Beiträge: 423
Registriert: Montag 8. Oktober 2001, 02:00
Fahrzeug: Frontera Sport 2,5 TDS Bj.97
Kontaktdaten:

Re: Schlackern Lenkung im Geschwindigkeitsbereich von 55-75 km/h

Beitrag von Joachim » Freitag 9. Oktober 2015, 16:41

Dumm ist nur dass die Räder dermaßen schwer sind dass im aufgebockten Zustand da nix zu sehen erst recht nicht wackeln ist.
Selbst der TÜV auf seiner Rüttelbühne konnte nix feststellen und die haben sehr genau geschaut.

Kann man die Buchsen einfach tauschen ?
Falls ja würde ich das einfach mal machen und schauen ob es dann OK ist.
Grüße
Dauerurlauber (Isländer Frontera - Lotus 111)

Benutzeravatar
Der Ralf
Forums-Paparazzo
Beiträge: 7304
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 18:05
Fahrzeug: opel campo 2.5 , FRONTERA 2.0 , Matschi V6, Mazda B2500 uf
Wohnort: 31632 Schessinghausen

Re: Schlackern Lenkung im Geschwindigkeitsbereich von 55-75 km/h

Beitrag von Der Ralf » Freitag 9. Oktober 2015, 17:11

Moin,

na ja einfach ist relativ ... ich habe mich ganz schön geqäult damit hatte aber auch nicht das passende Werkzeug.
Der Ralf
Das Waldi Bastelfred (Campo) http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=16&t=17951
Der B den ich nie haben wollte http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=21524
universalvierradantriebautowagenmitvierrädernanjedereckeeinsdiebisaufdenbodenreichenmanchmal
http://brisbras.de/Campobilder/ http://www.brisbras.de/opel4x4 http://www.brisbras.de/mamut//

Benutzeravatar
Toto
Administrator
Beiträge: 2305
Registriert: Sonntag 12. September 2010, 20:17
Fahrzeug: Frontera A 2.2i 1996
Wohnort: 21680 Stade
Kontaktdaten:

Re: Schlackern Lenkung im Geschwindigkeitsbereich von 55-75 km/h

Beitrag von Toto » Freitag 9. Oktober 2015, 21:15

Hört sich eher nach defekten Stoßdämpfer an.
M.f.G.



Toto

* Bitte beachtet unsere FAQ und nutzt auch ab und zu die Suchfunktion.
* Lest euch bitte auch die Regeln durch und haltet euch daran.
* Wenn ihr Probleme habt einfach eine private Nachricht an mich schreiben.


Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur.

(Jean Paul, deutscher Schriftsteller, 1763-1825)

4matic Günni
Abhangjäger
Beiträge: 369
Registriert: Samstag 22. Dezember 2012, 20:28

Re: Schlackern Lenkung im Geschwindigkeitsbereich von 55-75 km/h

Beitrag von 4matic Günni » Sonntag 11. Oktober 2015, 16:57

Toto hat geschrieben:Hört sich eher nach defekten Stoßdämpfer an.
Oder Lenkungsdämpfer?

Erste frage: Bj. u. Laufleistung vom Fronti?

Wenn die beim TÜV auf den Schubplatten nichts gefunden haben, dann würde ich die Radaufhängung ersteinmal nicht weiter untersuchen.
Wie sieht es mit dem Radlagerspiel u. den Gelenken der Spurstangen aus?
Die Spurstangengelenke kann man sehr gut bei aufgebocktem Rad prüfen oder ein Helfer dreht am Lenkrad u. do prüfst ob du "spiel/ Luft" in einem der Gelenke fühlen kannst!
Falls der Fronti noch einen seperaten Lenkungsdämpfer hat, löse den an einer seite u. prüfe ob der noch Wirkung hat.

Hast du einmal andere Räder probiert bzw. die von hinten nach vorne getauscht?

MfG Günter

Benutzeravatar
jj.77
Überrollkäfigtester
Beiträge: 2106
Registriert: Sonntag 25. Juli 2010, 23:53
Fahrzeug: Frontera B 3.2 V6 Limited Automatik
Wohnort: 53557 Bad Hönningen
Kontaktdaten:

Re: Schlackern Lenkung im Geschwindigkeitsbereich von 55-75 km/h

Beitrag von jj.77 » Montag 12. Oktober 2015, 05:35

4matic Günni hat geschrieben:
Hast du einmal andere Räder probiert bzw. die von hinten nach vorne getauscht?

MfG Günter
An die Möglichkeit hatte ich auch gedacht. Wenn die Reifen schon länger gefahren worden sind, können sich durch den normalen Verschleiß die Gewichtsverhältnisse geändert haben, so dass die Räder neu ausgewuchtet werden müssen.
Mit Gruß aus Bad Hönningen
Joachim


Gebrauchtteile für Frontera B (keine für den A): http://stores.ebay.de/frontera-b-teile-haan
-- Bitte keine SMS schicken, das Handy ist oft tagelang aus. --
Detailfotos Frontera B: http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?p=155601#155601
Unterschiede Frontera B: http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?p=195460#195460

Wolf 1

Re: Schlackern Lenkung im Geschwindigkeitsbereich von 55-75 km/h

Beitrag von Wolf 1 » Montag 12. Oktober 2015, 07:30

würde zuerst mal vorne Serienräder montieren und eine Probefahrt machen.Mein Dicker war mit ausgelutschten Dämpfern und 35er MTs,quasi nicht fahrbar.

Erst mit neuen Dämpfern/Federn (ome) ging das,ausgeschlagen war gar nichts 8)

Antworten