Strecken in ROW

Hier kann alles zum Thema Fahrgelände und Touren gepostet werden.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
Benutzeravatar
Andy1981
Überrollkäfigtester
Beiträge: 990
Registriert: Samstag 22. Mai 2010, 19:27

Strecken in ROW

Beitrag von Andy1981 » Dienstag 13. Juli 2010, 17:49

Hallo liebe gemeinde.

So langsam habe ich langweile hier in ROW.
Kann sein das ich noch nicht alles gefunden habe,aber hat eventuell jemand eine geheim Tip wo mann mal mit seínem Frontera so einwenig spaß haben kann?

Den Hope Park kenne ich leider hat dieser nur selten termine zum fahren.

Was ich suche ist so ne strecke die mann ruhig mal am sonntag fahren kann um ein einen klaren kopf zu bekommen,und sich mal einwenig mit der Materie auseinnader setzen kann.

Ich weiß auch das mann uns geländewagen fahrern nicht so gerne im wald oder anderen gebieten sieht,dennoch versuch ich mal hier ein paar geheim tricks raus zu bekommen :)

Ich hätte 3 zur verfügung, wo mann einwenig spaß haben kann, allerdings sind diese nicht lang nur durch ein paar hügel und anspruchsvollen wegen,spaßig.

Wäre schön wenn jemand was wüßte,gerne auch per PN.

Gruß

Lothar
Abhangjäger
Beiträge: 360
Registriert: Samstag 20. Februar 2010, 08:29
Fahrzeug: Dodge Durango V8

AW: Strecken in ROW

Beitrag von Lothar » Donnerstag 5. August 2010, 16:30

in elbe-weser-dreieck sieht es da eher trübe aus...

Campofever
Böschungswinkelmesser
Beiträge: 139
Registriert: Freitag 16. Juli 2010, 22:26

AW: Strecken in ROW

Beitrag von Campofever » Montag 23. August 2010, 18:39

hmm, schwierig.

Gibt es nicht im Raum Munster nicht mehr alte Truppenübungsplätze?

Eigentlich schon komisch.. so wenig Angebote bei steigenden Verkaufszahlen für Geländewagen... hmm

Gruß
Raphael

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9679
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: dodge ram 5,7
Wohnort: berlin

Re: AW: Strecken in ROW

Beitrag von karman911 » Montag 23. August 2010, 21:41

Campofever hat geschrieben: so wenig Angebote bei steigenden Verkaufszahlen für Geländewagen... hmm
du meinst suv`s :smoke: oder? damit fährt doch eh keiner ins richtige gelände.

lg
heiko
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

Benutzeravatar
Toto
Administrator
Beiträge: 2306
Registriert: Sonntag 12. September 2010, 20:17
Fahrzeug: Frontera A 2.2i 1996
Wohnort: 21680 Stade
Kontaktdaten:

Re: Strecken in ROW

Beitrag von Toto » Sonntag 12. September 2010, 20:21

Andy1981 hat geschrieben:Hallo liebe gemeinde.

So langsam habe ich langweile hier in ROW.
Kann sein das ich noch nicht alles gefunden habe,aber hat eventuell jemand eine geheim Tip wo mann mal mit seínem Frontera so einwenig spaß haben kann?

Den Hope Park kenne ich leider hat dieser nur selten termine zum fahren.

Was ich suche ist so ne strecke die mann ruhig mal am sonntag fahren kann um ein einen klaren kopf zu bekommen,und sich mal einwenig mit der Materie auseinnader setzen kann.

Ich weiß auch das mann uns geländewagen fahrern nicht so gerne im wald oder anderen gebieten sieht,dennoch versuch ich mal hier ein paar geheim tricks raus zu bekommen :)

Ich hätte 3 zur verfügung, wo mann einwenig spaß haben kann, allerdings sind diese nicht lang nur durch ein paar hügel und anspruchsvollen wegen,spaßig.

Wäre schön wenn jemand was wüßte,gerne auch per PN.

Gruß


Komme zwar nicht aus ROW,

mich würde aber im Nachbarkreis Stade auch interessieren.

Gruß Stephan :D

Benutzeravatar
eumel
Administrator
Beiträge: 2166
Registriert: Samstag 18. Dezember 2004, 21:27

AW: Strecken in ROW

Beitrag von eumel » Sonntag 12. September 2010, 20:37

Moin,

schau Dich doch mal im Bereich der Lüneburger Heide um. Da gibt es legal befahrbare Strecken duch die Wälder. Ist jetzt nicht soo eine große Herausforderung, aber gegen die Langeweile hilfts allemal.

Gruß,

Ch.
\\"Strassen...? Wo wir hinfahren brauchen wir keine Strassen!\\"

Antworten